Staszek Bohrtechnik –
Ihr erfahrener Partner

Bohrtechnik HK Staszek GmbH - Wir schaffen den Durchbruch.

Die Firma Staszek ist ein leistungsfähiges und flexibles Unternehmen mit mehr als 25-jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Bohr- und Sägetechnik. Unser qualifiziertes und motiviertes Personal, das auch bei schwierigen Aufgaben sofort eigenständig handelt und kompetente Lösungen anbietet, ist die Basis für unseren Erfolg.

Neben Wand-, Freihand- und Seilsägen, Kernbohren und Fugenschneiden zählt auch das Rammsondieren zu unserem Kerngeschäft. Regelmäßige Investitionen in modernste Technik sichern ein hohes Maß an Qualität, Effektivität und Wirtschaftlichkeit.

Wir denken und handeln fair, leistungsorientiert und realitätsbezogen – Zuverlässigkeit und sauberes Arbeiten stehen an erster Stelle.

Zu unserer Flexibilität gehört, neben kurzfristiger Terminvereinbarung, auch die Bereitstellung von benötigten Stromaggregaten bis 70kVA, sofern auf der Baustelle kein Stromanschluss vorhanden sein sollte. Ebenso kann die Wasserversorgung, für unsere Gerätschaften, sichergestellt werden. Das heißt, wir können völlig unabhängig arbeiten.

Auf Wunsch inkludiert unser Service auch die fachgerechte Entsorgung der geschnittenen Teile.

 

Unsere Leistungen umfassen

Kernbohren

Kernbohrungen in Beton, Mauerwerk, Naturstein und Asphalt kommen überall dort zur Anwendung, wo nachträglich Durchlässe erstellt werden müssen, z. B. für Sanitär, Heizung, Lüftung (auch für Dunstabzugshauben, Wäschetrockner, Wäscherutschen etc.), Ofenanschlüsse oder auch für die Gewinnung eines Bohrkerns. Dabei wird mittels eines Hohlkernbohrers mit einer Diamantkrone eine ringförmige Nut um den Bohrkern gefräst.

Man kann sogenannte Sacklöcher oder auch richtige Durchgänge bohren. Die Diamantkrone ist dabei in ihrer Beschaffenheit und Härte auf das entsprechende Material abgestimmt. Bohrkronen gibt es in den unterschiedlichsten Durchmessern.

Bei uns werden Bohrungen erschütterungsfrei und ohne Beschädigung im Nassverfahren mit elektrischen und hydraulischen Bohrgeräten hergestellt. Außerdem führen wir Trockenbohrungen im Mauerwerk durch.
Bohrungen können vertikal und horizontal, normal oder schräg zum Bauteil durchgeführt werden, sowie auch "über Kopf".

Fugenschneiden

Fugenschneidarbeiten sind für das nachträgliche Einbringen von Dehnungsfugen in Frischbeton und als Trennschnitte in Straßen-, Boden- oder Industriebelägen (z. B. zum Herauslösen von Betonteilen) erforderlich.

Mit unserer Technik schneiden wir Tiefen bis 420 mm. Dabei verwenden wir Elektro- und Dieselfugenschneider.

Beton- und Mauerwerksägen

Wandsägen und Freihandsägen werden zur Herstellung von Tür-, Fenster-, Decken- und anderer Öffnungen benötigt, z. B. für den nachträglichen Einbau einer Treppe oder eines Fensters. Auch können Sockel, Fundamente oder Wände aus Beton und Mauerwerk gesägt werden.

Diese Arbeiten werden maßgenau, erschütterungsfrei und ohne Beschädigung der verbleibenden Bausubstanz von uns ausgeführt. Die Sägen können elektrisch, hydraulisch oder mit Verbrennungsmotor betrieben werden.

Seilsägetechnik

Durch den Einsatz moderner Seilsägetechnik sind der Herstellung von Sägeschnitten fast keine Grenzen mehr gesetzt. Diese Spezialtechnik, bei der ein mit Diamanten besetztes Stahlseil mit hoher Geschwindigkeit arbeitet, eignet sich zum Durchtrennen von meterdicken Bauteilen, dabei kann Beton, Stahlbeton, Mauerwerk oder Bruchstein gesägt werden.

Seilsägearbeiten sind technisch anspruchsvolle Aufgaben für ausgebildete Spezialisten – sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zur Durchführung Ihres Projektes-  die Anwendungsmöglichkeiten sind fast grenzenlos!

Rammsondierung

Sondierungen zählen zu den indirekten, geotechnischen Untersuchungen, wobei der Boden hinsichtlich seiner Lagerung geprüft wird. Die Sondierung ist eine unkomplizierte und preisgünstige Variante, um die bestehenden Bodenverhältnisse festzustellen.

Beim Rammsondieren erfolgt das Einrammen der Rammsonde mit definiertem Fallgewicht und definierter Fallhöhe. Die Schlagzahl pro 10cm Eindringtiefe (N10) wird dabei dokumentiert und in Diagrammform dargestellt. Die Anzahl der Schläge gibt Auskunft über die Lagerungsdichte bzw. die Zustandsform des Bodens.

 

Wir stellen ein
  • Elektriker (m/w/d)
  • Baufacharbeiter und Bauhelfer (m/w/d)
  • Baggerfahrer und LKW-Fahrer (m/w/d)
  • Polier (m/w/d)